Aktuelles

Hier finden Sie stets aktuelle Neuigkeiten über uns und unser Angebot.

Eine neue CNC gesteuerte Abkantpresse mit 130 Tonnen Druckkraft und einer Abkantlänge von 3100mm hat die "alte" ersetzt. Nun sind wir auch in der Lage komplexe Kantteile und kleine wie große Stückzahlen produktiv herzustellen.

Im Dezember 2012 haben wir unser Spektrum extrem erweitert.

Eine Lackierkabine für Nasslackierungen ist nun im Einsatz.

Das Angebot zur Blechbearbeitung ist auch ausgedeht worden.

Ab sofort stehen folgende Maschinen mehr zur verfügung:

 

Trumpf Laserschneidanlage

Trumpf Stanznibbelmaschine

 

 

Seit Anfang Juli 2012 haben wir unser Maschinenpark erweitert. Nun sind wir auch in der Lage Blechzuschnitte bis 3000mm Länge und 6mm Stärke zu scheren. Dessweiteren haben wir noch eine 110 Tonnen Abkantpresse angeschafft mit der wir bis zu 3000mm lange Kantteile herstellen können.

 

 

 

 

 

Seit dem 1.1.2012 Produzieren wir in unserer Neuen Halle in Legelshurst. Ein Impressum gibt es hier:

Bereits seit sieben Jahren sind Metallbauermeister und internationale Schweißfachmann Matthias Mertz sowie der Zimmermeister und Energieberater im Handwerk Heiko Galler die kompetente Partner in Sachen Stahl und Holz. Sowohl die Firma Matthias Mertz Metallbau wie auch die Firma Heiko Galler Praktische Holzideen wuchsen immer mehr und die Verhältnisse an den jeweiligen Standorten wurden immer beengter.
Durch die Intensive Zusammenarbeit von verschiedensten Projekten, die weiter ausgebaut werden soll, entstand über längere Zeit der Gedanke sich mit ihren Betrieben unmittelbar nebeneinander zu erweitern. Um dies Vorhaben zu realisieren wurden sie im Gewerbegebiet „Herzthauen-Bärenbühl“ in Willstätt- Legelshurst fündig. Auf einem insgesamt 3210 Quadratmeter großen Grundstück haben die beiden Jungunternehmer zwei neue und moderne Gebäude für ihre Betriebe errichten können. Entstanden sind in getrennten Bauvorhaben zwei zusammenhängende Produktionshallen mit Büro, Sozialräumen und Werkstatt von je 400 Quadratmeter, die durch eine Brandschutzwand voneinander getrennt sind.
Der Spatenstich erfolgte am 19. Oktober des vergangenen Jahres und am 28. Oktober erfolgte der Baubeginn. Bereits am 8. Dezember konnte Richtfest gefeiert werden. Die dabei beteiligten Handwerker und Helfer sorgten in Kooperation mit den Bauherren für eine zügige und reibungslose Bauphase. Hierfür noch ein Herzliches Dankeschön an alle Beteiligten. Nach umfangreichen Ausbauarbeiten sowie der Montage von zwei großen Photovoltaikanlagen konnten auf den 1. Januar die beiden Betriebe in ihre neuen Standorte beziehen.
Seit dem 1. Januar 2005 gibt es die Firma Heiko Galler Praktische Holzideen. Im August 2011 wurde zudem die Firma Galler Holzideen GmbH gegründet. Die bisherige Betriebsstätte Am Gottesacker 10 in Kehl- Kork ist nach wie vor Bestandteil des Unternehmens. Mit der Gründung der Produktionsstätte in Legelshurst bieten sich dem Zimmereibetrieb noch mehr Möglichkeiten. Derzeit sind 7 Mitarbeiter bei der Firma Holzideen Galler GmbH beschäftigt. Eine Erweiterung von weiteren 2 Zimmerleuten ist vorgesehen. Das Unternehmen ist neben den klassischen Zimmererarbeiten sowie dem Holzrahmenbau auf Arbeiten von Umbau, Ausbau und Modernisierung von Wohnräumen spezialisiert. Dazu zählt die Sanierung und Instandhaltung von Altbauten auf aktuell erforderliche Vorschriften. Auch hierbei ist Firma Holzideen Galler GmbH ein kompetenter Ansprechpartner. So bietet sie den Kunden zusätzlich Energieberatungen, Energie-Spar-Check und Energieausweise an bestehenden sowie an neu zu errichteten Objekten auch mit einer thermographische Analyse mittels einer Wärmebildkamera an. Von der ersten Idee über die Kalkulation, Planung bis zur Umsetzung: schnell, kompetent, zuverlässig.
Mehr Informationen können auch im Internet unter www.galler-holzideen.de abgerufen werden.


Im November 2004 gründete Matthias Mertz seine Firma Matthias Mertz Metallbau. Ende 2011 wurde zudem die Firma Mertz Metallbau GmbH gegründet. Angefangen hat alles in einer kleinen Garage in der Bolzhurststraße in Willstätt- Legelshurst. Im Jahr 2010 musste die Firma aus Platzgründen nach Auenheim in eine angemietete Halle ausweichen. Ab dem 1. Januar diesen Jahres hat Die Firma mit seinen acht Mitarbeitern am neuen Firmensitz im Gewerbegebiet „Herzthauen-Bärenbühl“ beste Voraussetzungen für Ihre Projekte.
Die Betätigungsfelder des Unternehmens ist die Herstellung im Treppen- und Geländerbau für innen und außen, das Produzieren von Prototypen und Serienteile für Handwerk und Industrie sowie die Errichtung von Balkonen, Treppenanlagen und Carports. Die Arbeiten mit Stahl und Edelstahl. sowie die Kombination mit Kunststoffen und Holz ist dabei möglich.
Die Firma Mertz Metallbau GmbH bedient sowohl Kunden aus dem Privat- als auch aus dem Geschäftsbereich mit individuell auf den Kunden zugeschnittenen Arbeiten. Mit einer moderner 3D-Konstruktionssoftware werden alle Projekte geplant. Der Kunde kann das zu fertigende Teil bereits im Vorfeld der Arbeiten visuell begutachten und eventuelle Änderungen vornehmen lassen. Im Sommer 2012 werden die Dienstleistungen noch mit der Inbetriebnahme, einer in Planung befindlichen Lackierkabine für Industrielackierungen erweitert.
Mehr Informationen können auch im Internet unter www.mertz-metallbau-gmbh.de abgerufen werden.